Telefonische Terminvereinbarung

Dies insbesondere deshalb wichtig, um lange Wartezeiten möglichst kurz zu halten. Bei allen akuten Schmerzproblemen ist eine Vorstellung ohne Terminvereinbarung in unseren Sprechzeiten außer Mittwoch möglich.

Bei der Erstvorstellung ist wird folgendes benötigt:

• Befunde von den vorbehandelnden Fachärzten wie z. B. Neurologen

• Röntgenbilder, MRT, u.s.w.

• Ihre aktuelle Medikamentenliste

Soweit Sie diese Unterlangen besorgen können, würden Sie damit unsere Arbeit erleichtern.

Außerdem wird die Krankenversichtertenkarte und ein Überweisungsschein benötigt. Ein Überweisungsschein entfällt, wenn Sie uns direkt aufsuchen möchten.

Willkommen | Therapiemethoden | Über uns | Kontakt | Impressum